Adler-Kunden können wieder schmökern:
Nach 14jähriger Pause ist der Kult-Katalog der Modemarktkette wieder erschienen

Haibach, 31. August 2022. Nach 14 Jahren ist er jetzt wieder da: Im Jahr 2008 gab es die bislang letzte Auflage des Adler-Katalogs, der damals für viele Kundinnen und Kunden des Modehändlers Anlass war, sich für den Herbst neu einzukleiden. Jetzt gibt es ihn wieder – natürlich eher als Magazin mit vielen neuen Ideen auch über Modethemen hinaus.

Nachdem die Adler Modemärkte AG vergangenes Jahr unter das Dach der Zeitfracht geschlüpft ist, wurde das Projekt jetzt wieder neu belebt – selbstverständlich von der Zeitfracht eCommerce- und Marketingagentur coconad und natürlich auch im Look and Feel des „neuen“ Adlers.

Der Katalog wird auch schon verteilt: Die 300.000 Goldkunden von Adler bekommen das Druckwerk nach Hause geschickt, die Silberkunden erhalten frei Haus einen Coupon, mit dem sie sich den Adler-Katalog in ihrer Filiale abholen können. Den Katalog gibt es auch als Paketbeilage für Bestellungen im Onlineshop von Adler. Zwei Wochen später fällt die Exklusivität: Dann erhält jeder Kunde mit Kundenkarte ein Exemplar in der Filiale.

Der Katalog richtet sich sowohl an die weibliche als auch die männliche Adler-Kundschaft. Er enthält neben Modefotos und Produktinformationen natürlich noch mehr: Die komplette Markenwelt von Adler wird vorgestellt, er überrascht auch mit einem Gewinnspiel und vielen Gutscheinen, Angebote von Adler Reisen werden gezeigt, es gibt ein Rätsel, und auch das Thema Nachhaltigkeit spielt eine Rolle in dem 64-seitigen Katalog. Er wird übrigens im Zeitfracht Unternehmen Druckerei Hofmann in Nürnberg gedruckt.