QB Jakeb Sullivan bleibt

Jakeb Sullivan wird auch in der kommenden Saison 2023 für Frankfurt Galaxy auflaufen. Nach der Verlängerung von Headcoach Thomas Kösling setzt Frankfurt Galaxy mit der erneuten Verpflichtung von Quarterback Jakeb Sullivan ein weiteres wichtiges Zeichen.

Der US-Amerikanische QB absolvierte in der Saison 2022, 2930 Passing-Yards. Das ist absoluter Liga Topwert. Zudem warf er 31 Touchdown-Pässe und mit 66,31 Prozent seiner gefangenen Pässe steht er auch dort an der Ligaspitze.

Headoach Thomas Kösling: „Mit Jakeb haben wir das Abenteuer European League of Football begonnen und mit Jakeb gehen wir auch in die Zukunft. Er ist unser Franchise-QB und gehört zur absoluten Spitze Europas. Wir sind froh, auf dieser wichtigen Position auf Kontinuität setzen zu können und die Fans können sich auf viele spektakuläre Plays freuen.“

General Manager Christopher Knower: „Wir sind sehr stolz, dass Jakeb ein weiteres Jahr bei uns spielen wird und er uns sein Vertrauen schenkt. Jakeb ist einer der besten Quarterbacks in Europa und sehr wertvoll für das Team. Ein absoluter Publikumsliebling. Er ist ein Leader des Teams, on and of the field.“

Quarterback Jakeb Sullivan: „Ich freue mich sehr, dass ich auch in der Saison 2023 für Frankfurt Galaxy spielen werde. Ich kann es kaum erwarten, wieder auf dem Feld zu stehen und gemeinsam mit meinen Trainern und Teamkollegen zu spielen. 2023 wird ein tolles Jahr werden, auf geht’s!“

Die Saison 2023 startet jetzt!