Vertragsverlängerung für den Headcoach der Frankfurt Galaxy:

Thomas Kösling wird seine Lilanen auch durch die Saison 2023 führen

Frankfurt, 29. September 2022. Thomas Kösling wird die Spieler der Frankfurt Galaxy als Headcoach auch in der kommenden Saison 2023 begleiten: Der Verein verlängerte jetzt den Trainervertrag des 39-jährigen zum Saisonende für eine weitere Spielsaison im kommenden Jahr. Im Hauptberuf Polizist, ist der Trainer seit der Gründung der neuen Frankfurt Galaxy 2021 bereits Headcoach der Lilanen und hatte sie im ersten Jahr der European Leage of Football (ELF) zum Titelgewinn geführt.

Unter der bewährten Ägide des Trainers bereitet sich das Team derzeit schon auf die kommende Saison vor – damit ist für die Spieler ein Maximum an Kontinuität gewährleistet.

Thomas Kösling: „Das große lila Abenteuer geht für mich weiter, und ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit, unseren erfolgreichen Weg fortsetzen zu können. Wir haben viel aus der vergangenen Saison gelernt und stellen jetzt schon die Weichen für das kommende Jahr. 2023 greifen wir voll an und werden alles dafür geben, einen weiteren Titel nach Frankfurt zu holen. Go Galaxy!“

Christopher Knower, Geschäftsführer von Frankfurt Galaxy: „Wir freuen uns sehr, Coach Kösling weiterhin an unserer Sideline zu haben. Thomas Kösling steht wie kein anderer für die Frankfurt Galaxy. Er hat mehrfach bewiesen, dass er einer der besten Coaches in Europa ist.“ 

­
­ ­Über Frankfurt Galaxy und die European League of Football (ELF):

Frankfurt Galaxy ist DIE deutsche Traditionsmannschaft im American Football, der auch in Europa immer bekannter und beliebter wird: Ab dieser Saison wird sogar ein Spiel der NFL (National Football League) pro Jahr in Deutschland ausgeführt. Frankfurt Galaxy spielt in der European League of Football (ELF), die aktuell neu aufgesetzt wird und 2021 mit acht Mannschaften in ihre erste Spielzeit startete. 2022 wurde die Liga zur zweiten Saison auf zwölf Mannschaften aus fünf europäischen Ländern erweitert. Gespielt wird nach Regeln, die von denen der US-amerikanischen NFL abgeleitet sind.  Frankfurt Galaxy ist einer der bekanntesten Namen im Football: Das Frankfurter American Football-Team war 1991 Gründungsmitglied der World League of American Football (WLAF) und in der NFL Europe, dem europäischen Ableger der in den USA beheimateten National Football League (NFL), und die wohl erfolgreichste Mannschaft in Europa, bevor die NFL Europe nach der Saison 2007 aufgelöst wurde. Das aktuelle Team will an die sportlichen Erfolge von damals anknüpfen. ­ ­